CBD Cannabis

»Dies wird Ihnen dereinst von Ihrem Anteil am Paradies abgezogen werden«, sagte er, als er mir die Dosis überreichte, die mir zustand.

Der bekannteste Wirkstoff der Cannabis-Pflanze nennt sich THC (Tetrahydrocannabinol), dabei hat aber die weibliche Pflanze dieser Spezies noch einen weiteren besonderen Wirkstoff, und zwar CBD (Cannabidiol).

Das CBD ist das zweithäufigste Cannabinoid in der Pflanze, und steht gleich an zweiter Stelle hinter dem THC. Bis vor ein paar Jahren wusste man kaum etwas über CBD. Das hat sich seither rasant geändert.

In der alten chinesischen Medizin ist von Hanf als Heilmittel für vielerlei Krankheiten die Rede, und heute zählen medizinische Produkte aus Hanf in amerikanischen und europäischen Raum bereits als gängige Arzneimittel. Seit Mitte der 90er Jahre erleben wir einen regelrechten Aufschwung in der medizinischen Cannabis-Forschung, und spricht von neuen Anwendungsgebieten.

Wir, von The Art of Raw vertreiben ausschließlich Blüten und Öle aus EU-Nutzhanf, die nach dem Fermentationsprozeß händisch geerntet und selektiert werden. Alle Produkte haben einen überdurchschnittlich hohen Gehalt an Terpenoiden, Terpenen und Cannabinoiden(4,5-10%). Der THC-Gehalt in unseren Blüten liegt unter 0,3 Prozent und gilt daher in Österreich als legal.